Alternativen

Es ist ein gemeinsamer Kampf

Von 1.-5. April fand in London die erste „Sex Worker Open University“ (SWOU) statt. Ko-Organisatorin Carrie Hamilton über die Ziele der SWOU und das politische Selbstverständnis der Sexarbeiter_innen-Bewegung in
in (30.04.2009)

Von 1.-5. April fand in London die erste „Sex Worker Open University" (SWOU) statt. Ko-Organisatorin Carrie Hamilton über die Ziele der SWOU und das politische Selbstverständnis der Sexarbeiter_innen-Bewegung in Großbritannien.

» mehr

Neue alte Kapitalismuskritik

Eine einzige Veranstaltung des Attac-Kapitalismuskongresses machte Geschlechterverhältnisse zum zentralen Thema.

Der Kapitalismus ist mit der Finanzkrise zum massenmedialen Thema avanciert, über Kapitalismus wird wieder verhandelt, Kapitalismus wird kritisiert.

» mehr

Soziale Bewegungen in Russland

Anarchismus, Antimilitarismus und die Kriege im Kaukasus. Ein Interview mit Vadim Damier
Dr. hist. habil. Vadim Damier (49) ist Sozial- und Politikwissen­schaftler. Er lebt in Moskau und ist aktives Mitglied der Föderation der Arbeitenden in Erziehung, Wissenschaft und Technik innerhalb der Konföderation Revolutionärer Anarchosyndikalisten (KRAS). Im Februar 2009 referierte er im Rahmen der von Connection e.V. und DFG-VK Hessen organisierten bundesweiten Veranstaltungsreihe „Machtproben im Kaukasus. Innenansichten aus Russland" bei Veranstaltungen in zehn Orten. Im Vorfeld seines Vortrags in Münster bot sich GWR-Redakteur Bernd Drücke die Gelegenheit zu einem Interview.
» mehr

Anarchistischer Kongress in Berlin

Die Vorbereitung für den von der Anarchistischen Föderation Berlin und FreundInnen organisierten Kongress „Anarchismus im 21. Jahrhundert - Anarchie organisieren" (vgl.
» mehr

'The Central Fire'

History and the Predicament of Critique
in (02.04.2009)

"Is it all the fault of the system? Systems are such heavy chains that they exonerate the infinitesimal individual, the thinking reed, the trampled reed.

» mehr
Subscribe to Alternativen