Mushoff, Tobias

Tobias Mushoff arbeitet als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in an der Universität Bielefeld, promoviert über Polizeirecht und freut sich über Anmerkungen und Kritik.

http://www.jura.uni-bielefeld.de/Lehrstuehle/Fisahn/Lehrstuhl/Mushoff.html

Aktuelle Beiträge der Autorin / des Autors

Ein nicht vorhersehbarer Todesfall?

Zum gescheiterten Versuch der strafjustiziellen Aufarbeitung des tödlichen Brechmitteleinsatzes durch das Landgericht Bremen

„Schwerstkriminelle müssen mit körperlichen Nachteilen rechnen." Mit diesen Worten kommentierte der ehemalige Bremer Innensenator Röwekamp den zum Tod führenden Brechmitteleinsatz gegen einen 35-jährigen mutmaßlichen Drogendealer im Jahr 2004 in der Hansestadt. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) entschied im Jahr 2006, dass der Brechmitteleinsatz eine menschenrechtswidrige erniedrigende Behandlung darstelle. Wer erwartet hatte, dass die Verantwortlichen nun für ihr Handeln rechtlich zur Verantwortung gezogen werden würden, hatte sich getäuscht.

» mehr

Sozialtherapie am Ende?

Gegenreform im Strafvollzug

Der Sozialstaatsgedanke befindet sich in der Krise. Die Folgen des massiven Sozialabbaus und eines zunehmenden Sicherheitsdenkens bekommen Strafgefangene auf besonders drastische Weise zu spüren

» mehr

Hartz IV

- Fordern statt fördern

"Fördern und Fordern" - unter diesem Motto will die rot-grüne Bundesregierung insbesondere junge Menschen ohne Arbeit wieder in den Arbeitsmarkt bringen. Mit Hartz IV sollen deshalb in der Praxis...

» mehr

Bildungslücke

Die studentischen Proteste gegen die Studiengebühren lassen deren Hintergründe außer Acht

Mit dem massiven Sozialabbau verschlechtern sich auch zunehmend die Studien- und Lebensbedingungen der Studierenden. Alle Jahre wieder wird von Seiten der Politik versucht, Studiengebühren einzuführ

» mehr

Im Zweifel gegen die Freiheit...

Einige Überlegungen zur (nachträglichen) Sicherungsverwahrung1

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat am Freitag, den 18. Juli 2003 den Eilantrag eines Strafgefangenen aus Sachsen-Anhalt abgelehnt, ihn aus der nachträglichen Sicherungsverwahrung (SV)

» mehr